Medienpädagogische Links

Medienpädagogische Links für Eltern

Als Hilfestellung bei der Medienerziehung empfehlen wir  folgende Links:

Im Auftrag der europäischen Kommission stellt die Initiative klicksafe seit 2004 in Deutschland Informationen und Anleitungen zur kritischen Nutzung des Internets bereit: klicksafe.de

Zu Fragen rund um die Mediennutzung (und -erziehung) von Kindern und Jugendlichen halten die Landesmedienanstalten seit 2001 einen umfangreichen Fundus an Material parat: internet-abc.de

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterhält gemeinsam mit den ARD und ZDF die Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“: schau-hin.info

Die Medienanstalt Hamburg-Schleswig-Holstein (MA HSH) bietet mit dem Scout Magazin eine sehr hilfreiche Informationssammlung, die halbjährlich erscheint und in einer gedruckten Version kostenlos von Ihnen abonniert werden kann: scout-magazin.de

Der Verein Mimikama e.V. informiert seit 2011 über Internetmissbrauch (z.B. Fakenews, Abo-Fallen, Spam, falsche Gewinnspiele, …). Diese Seite ist auch die ideale erste Anlaufstelle zur Meldung von und Information über Kettenbriefen, Hetze im Internet, Datenschutz usw.: mimikama.at